philsquest

the adventure I find myself in / das Abenteuer in dem ich mich finde

Category: Allgemeines

Schulanfang in der Schweiz

Ich habe durch facebook vernommen, das viele in der Schweiz den ersten Schultag haben. Darum möchte ich allen einen guten Start wünschen.

Meine Kinder haben noch eine Woche Ferien. Ich bin Heute mal wieder im Büro um ein paar Dinge zu erledigen. Am Mittwoch geht es wieder ab in die Berge für ein paar Tage.

Thailand wohin?

Die letzten paar Tage waren wieder gefüllt mit politischem Tumult. Nachdem die eine Gruppe mit den gelben T-shirts letztes Jahr den internationalen Flughafen und das Regierungsgebäude in Bangkok besetzt haben. Hat sich die andere Gruppe, in roten shirts, aufgemacht und den Hauptknotenpunkt in Bangkok besetzt sowie den Asian Summit besetzt, woraufhin dieser Evakuiert werden musste. Auch viele der Hauptachsen wurden für ein paar Tage besetzt. Dann kam das Militär und greifte ein. Thailand machte internationale News und wir konnten Bilder und neues auf CNN und BBC mitverfolgen. Wieder einmal waren Touristen gestrandet. Dieses Mal auf Busstationenen und Bahnhöfen. Thailand scheint sich selber den wirtschaftlichen Todesstoss zu geben. Wenn dies so weitergeht werden die Touristen ganz ausbleiben. Viele Orten sind eh schon fast leer. Kau Sarn Road hatte 30% weniger Touristen dieses Jahr und wegen den Unruhen haben 80% der Asiatischen Touristen ihre Reise nach Thailad abgesagt. Einige Länder haben Reisewarnungen herausgegeben. Dies alles vor Songkran dem Thai Neujahr. 

Ich wünsche Thailand und den Thais ein gutes Neues Jahr.

Mit einem Team unterwegs

Ich werde morgen früh mit einem Team von San Diego in die Berge losfahren. Für fünf Tage werden wir in verschiedenen Dörfern unterwegs sein. Übernachten werden wir in Hui Kau Laam.
Vielleicht können wir die angefangenen Toiletten fertigstellen.
Also bis nächsten Donnerstag wird auf diesem Blog Funkstille sein.

Ein gefundenes Fressen

Gewissen Menschen mit denen ich arbeite würden diese kuscheligen, süssen Dinger als ein "z’Morge" oder eben gefundenes Fressen betrachten. Meine Schwägerin hat uns dieses Bild von ihrem Meerschweinschen Nachwuchs geschickt. Keine Angst ich hatte bisher noch keine Meersäuli am Spiess. 🙂

Meeri

© 2017 philsquest

Theme by Anders NorenUp ↑