Apr 22 2008

Pixelmator, ein Grafikprogramm für Mac

Ich habe vor ein paar Tagen Pixelmator runtergeladen. In den letzten zwei Jahren habe ich immer wieder das Internet nach einem Program abgeklappert mit dem ich Photos bearbeiten kann. Photoshop ist mir einfach zu profesionel (zu kompliziert ;-) für mich). Das meiste das ich ausprobiert habe hat mich nicht anngesprochen oder war mir nicht intuitiv genug. Wenn ich inerhalb einer Stunde kein angemessenes Resultat vorzeigen kann frustiert mich es mich und ich gebe auf. Die Programme die ich auf meinem Mac habe sind einfach und schnell zu begreifen. Natürlich sind sie auch limitiert. Für meine Zwecke reicht es aber vollkommen.

Pixelmator

Pixelmator kostet 59$. es kann aber als Vollversion heruntergeladen werden. Die bearbeitetn Bilder haben dann einfach ein Wasserzeichen. Wie momentan mein Banner oben im Blog. Das Programm hat  mich bislang von der Aufmachung begeistert und von der Einfachheit der Benutzung. Ein plus ist das die iphoto lybrary in Pixelmator zugreifbar ist. Ich muss also nicht die Photos aus dem iphoto exportieren und dann in den Pixelmator importieren. Ich werde noch einwenig mit dem Pixelmator herumspielen bevor ich eine Entscheidung treffe ob ich es kaufen soll.

Leave a Reply